Nutzungsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Franke2 Die Akademie S.L.U. (im Weiteren Franke-Akademie) stellt mit met-space.com (im Weiteren Portal) ein Internetportal zur Verfügung, in welchem sich speziell von der Franke-Akademie ausgebildete und lizenzierte MET-Therapeuten/innen sowie MET-Traumatherapeuten (Ärzte, Psychologische Psychotherapeuten, Heilpraktiker und Heilpraktiker für Psychotherapie, Dipl.-Psychologen), MET-Berater/innen, MET-Coachs und MET-Practitioner (nichtheilende bzw. beratende Berufe) präsentieren können.

Die vorliegenden Bedingungen zur Nutzung der Webseite, gemeinsam mit den AGBs des Vertragsabschlusses, die die Dienstleistungen regeln, und/oder Sonderbedingungen, die abgeschlossen werden können, haben den Zweck, sowohl die Bereitstellung von Informationen als auch mögliche geschäftliche Beziehungen, die zwischen Franke-Akademie und den lizenzierten MET-Therapeuten/innen, MET-Traumatherapeuten, MET-Berater/innen, MET-Coachs und MET-Practitioner (allesamt im Folgenden Vertragspartner) zu regeln. Durch die Benutzung der Webseite und deren Angeboten erlangen Sie den Status des Benutzers.

Sowohl der Besuch der Webseite als auch die Benutzung jedweder Dienste der Webseite setzen die uneingeschränkte Anerkennung als Benutzer voraus gemäß den vorliegenden ABGs und Benutzungsbedingungen, die den angebotenen Service der Webseite regeln, und etwaigen gesonderten Vertragsbedingungen, die bezüglich der angebotenen Dienstleistungen vorliegen könnten.

Die Franke-Akademie verfolgt mit diesem Portal keinerlei politische, weltanschauliche oder religiöse Ziele. Die unternehmerische Handlungsweise und Werte sind geprägt von geschäftlicher Fairness, Kooperation und Toleranz.

Allgemeines - Geltungsbereich

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und dem Vertragspartner. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

Verbraucher im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, ohne dass diesen eine gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Unternehmer im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird und die in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

Kunde im Sinne der Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

Vertragsschluss

Unsere Angebote sind freibleibend. Technische sowie sonstige Änderungen bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.

Mit dem Portaleintrag erklärt der Kunde verbindlich sein Vertragsangebot. Wir werden den Zugang der Bestellung bzw. Anmeldung des Kunden unverzüglich bestätigen. Die Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Die Zugangsbestätigung kann mit der Annahmeerklärung verbunden werden.

Wir sind berechtigt, das in der Bestellung/Anmeldung liegende Vertragsangebot innerhalb von fünf Werktagen nach Eingang bei uns anzunehmen. Wir sind berechtigt, die Annahme der Bestellung/Anmeldung - etwa nach Prüfung der Zulassungskriterien - abzulehnen.

Preise

Der Eintrag ist kostenfrei.

Leistungen

Die Franke-Akademie stellt mit dem Portal den von der Akademie lizensierten Therapeuten/Beratern/Coaches und Practitioners einen internetbasierten Zugang zur eigenständigen Editierung ihres Eintrags zur Verfügung. Sämtliche Änderungen und Ergänzungen nimmt der Vertragspartner selber vor. Er ist weiterhin für sämtliche Einträge und Änderungen selbst verantwortlich.

Vertragsdauer und Kündigung

Zur Kündigung und Löschung des Eintrags genügt eine formlose Kündigung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Diese Kündigungsbenachrichtigung ist notwendig, damit wir den Account offiziell löschen können. Unabhängig vom laufenden Vertrag kann der Eintrag jederzeit vom Vertragspartner gekündigt werden.

Außerordentliche Kündigung und Verweigerung einer Aufnahme ins Portal

Die Franke-Akademie kann eine außerordentliche Kündigung oder die Verweigerung einer Aufnahme in das Portal aus wichtigen Gründen aussprechen. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere vor, wenn gegen diese Geschäftsbedingungen verstoßen oder diffamierendes, beleidigendes, obszönes, bedrohendes, ausländerfeindliches oder zur Gewalt oder Diskriminierung wegen Rasse, Geschlecht, Ideologie, Religion oder jeglicher anderer Art gegen die Moral, die öffentliche Ordnung, die Grundrechte, öffentliche Freiheiten, die Ehre, die Intimität oder das Ansehen Dritter und die allgemeinen geltenden Gesetze aufrufendes Material eingegeben, gespeichert oder vertrieben wird.

Ebenso liegt ein wichtiger Grund vor, wenn der Inserent einer religiösen oder weltanschaulichen Vereinigung angehört, die die freiheitlich demokratische Grundordnung missachtet oder bei Zugehörigkeit einer Sekte, insbesondere Scientology. Diese Aufzählung ist nur beispielhaft und schließt andere Gründe zum Ausspruch einer außerordentlichen Kündigung nicht aus.

Ein weiterer wichtiger Grund liegt vor, wenn die ins Internet gestellten Inhalte bzw. Inhalte der Webseite des Vertragspartners usw. nicht seriös sind.

Verpflichtungen des Vertragspartners

Der Vertragspartner verpflichtet sich zur Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen oder etwaiger sonstiger Bedingungen. Er verpflichtet sich zudem, speziellen Hinweise oder Anweisungen für die Benutzung, die hierin oder auf dem Portal enthalten sind, Folge zu leisten, sowie immer im Einklang mit dem Gesetz, den guten Sitten und den Anforderungen des guten Glaubens zu handeln. Er verpflichtet sich weiterhin, Handlungen zu unterlassen, die das normale Funktionieren der Webseite, die Güter oder Rechte von Franke-Akademie, ihrer Zulieferer, anderer Vertragspartner oder irgendwelchen Dritten hemmen, schädigen oder zerstören könnten

Der Vertragspartner verpflichtet sich mit der Benutzung des Portals sowie bei Dienstleistungen den weiter unten genannten Punkten Folge zu leisten, ohne dass das vorher Gesagte in irgendeiner Form eingeschränkt würde:

  • Im Falle einer Registrierung verpflichtet sich der Vertragspartner zu einer korrekten Angabe seiner persönlichen Daten und diese auf einem aktuellen Stand zu halten.
  • Es darf auf diesem Portal kein diffamierendes, beleidigendes, obszönes, bedrohendes, ausländerfeindliches oder zur Gewalt oder Diskriminierung wegen Rasse, Geschlecht, Ideologie, Religion oder jeglicher anderer Art gegen die Moral, die öffentliche Ordnung, die Grundrechte, öffentliche Freiheiten, die Ehre, die Intimität oder das Ansehen Dritter und die allgemeinen geltenden Gesetze aufrufendes Material eingegeben, gespeichert oder vertrieben werden.
  • Über unsere Webseite dürfen keine Computerprogramme, Daten, Viren, Verschlüsselungen, Hardware- oder Telekommunikationsausrüstung oder andere Instrumente oder elektronische oder andere Apparatur vertrieben, eingegeben oder gespeichert werden, die in der Lage sind, auf der Webseite, den angebotenen Dienstleistungen, an den Gerätschaften, Systemen oder Netzwerken von Franke-Akademie, ihrer Vertragspartner, Lieferanten oder Dritter Veränderungen hervorzurufen oder deren normalen Betrieb zu hemmen.
  • Der Vertragspartner muss seinen Benutzernamen sowie sein Passwort, welche ihm von der Franke-Akademie zum Zweck des Zugangs zu seinem Account erteilt werden, korrekt verwahren. Er verpflichtet sich des Weiteren, seine Daten weder weiterzugeben noch diese Dritten zur Verfügung zu stellen, und übernimmt die Verantwortung für Schäden, die infolge eines Missbrauchs der genannten Daten eintreten. Der Vertragspartner verpflichtet sich des Weiteren im Falle des Verlustes oder der Entwendung seiner Daten, Franke-Akademie hiervon so schnell wie möglich in Kenntnis zu setzen.
  • Es dürfen keinerlei Werbemaßnahmen oder kommerzielle Ausnutzung über unser Portal getätigt werden. Die Inhalte dieser Webseite sowie die darin enthaltenen Informationen dürfen nicht benutzt werden, um Werbung zu versenden oder irgendeine Form von kommerzieller Tätigkeit zu betreiben oder um persönliche Daten Dritter zu speichern.
  • Das Benutzen falscher Identitäten sowie die Fälschung und Annahme der Identität Dritter bei der Nutzung unserer Webseite und jeder anderen Dienstleistung, die das Portal anbietet, sowie die Benutzung der Kennwörter Dritter ist untersagt.
  • Es dürfen keine Daten, Informationen, Programme oder elektronische Dokumente der Franke-Akademie, ihrer Lieferanten oder Dritter zerstört, verändert, unbrauchbar gemacht, beschädigt oder zum eigenen Zweck genutzt werden.
  • Über unser Portal dürfen keine Inhalte vertrieben, eingegeben oder gespeichert werden, die gegen das geistige, gewerbliche Eigentum oder gegen Betriebsgeheimnisse Dritter verstoßen, oder die nach geltendem Recht nicht an Dritte weitergegeben werden dürfen.
  • Es ist nicht erlaubt, zu blockieren, zu überschreiben, zu kopieren oder zu modifizieren, außer wenn es für die korrekte Benutzung der angebotenen Dienste nötig ist.
  • Ohne die entsprechende Befugnis darf auf eingeschränkte Bereiche oder Inhalte nicht zugegriffen werden oder dieses versuchen werden.
  • Bei der Nichteinhaltung durch den Vertragspartner, sei es eine Privatperson oder Firma, der angegebenen Verpflichtungen oder der geltenden Gesetze muss dieser die entsprechende Verantwortung übernehmen, speziell bei Schäden und Konsequenzen, die aus seinem Verhalten hervorgehen.

Franke-Akademie behält sich das Recht vor, rechtliche Schritte gegen diejenigen einzuleiten, die gegen diese Verpflichtungen verstoßen haben, was unter anderem auch die Löschung der Konten und die Blockierung des Zugangs zur Webseite beinhaltet.

Gewährleistung

Für die von unseren Vertragspartnern angebotenen Dienstleistungen übernehmen wir keinerlei Gewährleistung oder Haftung.

Vorbehaltsklausel & Haftungsbeschränkung

Für die Richtigkeit der Selbstauskünfte unserer Vertragspartner und die Seriosität der Einträge übernehmen wir keine Gewähr oder Haftung. Dies gilt insbesondere bei den Berufsbezeichnungen (Nur Ärzte, Psychologische Psychotherapeuten und Heilpraktiker dürfen z. B. eine Diagnose stellen).

Die Vertragspartner sind für die berufsrechtliche Zulässigkeit der Anmeldung sowie die Angabe der Arbeitsgebiete selbst verantwortlich.

Wir behalten uns vor, uns unseriös erscheinende Beiträge und Angebote zu hinterfragen und eventuell abzulehnen bzw. vom Server zu löschen.

Wir übernehmen keinerlei Gewähr bezüglich der Qualität der Therapie und der Arbeit der hier gelisteten Vertragspartner.

Für die Richtigkeit von Veröffentlichungen können die Anbieter i.S.d. MdStV trotz Prüfung nicht haften. Dies gilt insbesondere für die Statthaftigkeit von Inhalten eines Eintrags, wenn diese gegen Berufsordnungen, Richtlinien oder geltende Gesetze verstoßen.

Die Veröffentlichungen durch die Betreiber der Homepage met-space.com erfolgen ohne Berücksichtigung eines eventuellen Patentschutzes. Auch werden Warennamen ohne Gewährleistung einer freien Anwendung benutzt. Geschützte Warenzeichen sind nicht einzeln gekennzeichnet. Sämtliche aufgeführten Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer.

Die Informationen auf diesen Seiten dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte, Diplom-Psychologen, Heilpraktiker oder andere Behandler angesehen werden. Der Inhalt der Seiten kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Die Informationen auf diesen Seiten stellen keine medizinische, rechtliche oder steuerliche Beratung im Sinne der entsprechenden Gesetze dar, sondern bieten lediglich allgemeine Informationen.